Grundschule Oberschleißheim

in der Parksiedlung

in der Parksiedlung

Open Book
Keyboard
MacBook
Crocus
Blueberries
Light Bulb
Reed

Übertritt an weiterführende Schulen

Folgende neue Regelungen zum Übertritt an weiterführende Schulen sind seit dem Schuljahr 2009/2010 in Kraft:
  • Erster Informationsabend in der 3. Klasse mit dem Thema „Möglichkeiten des bayerischen Schulsystems“
  • Zweiter Informationsabend in der 4. Klasse mit dem Thema „Übertrittsregelungen nach der 4. und 5. Jgst.“
Dabei gilt in der 4. Jahrgangsstufe:
  • Einführung einer Richtzahl von Leistungsnachweisen
  • Ansage der Termine von Leistungsnachweisen
  • Stärkere Ausweisung von Lernphasen
  • Schriftliche Zwischeninformation zum Leistungsstand im Januar an Stelle des Zwischenzeugnisses
  • Ausstellung eines Übertrittszeugnisses für alle Kinder im Mai
  • Schullaufbahnempfehlung
    Gymnasium bis Notendurchschnitt 2,33 (D, M, HSU)
    Realschule bis Notendurchschnitt 2,66 (D, M, HSU)
  • Probeunterricht an RS und GYMN (Fächer D und M)
Der Probeunterricht gilt als bestanden, wenn in den Fächern Deutsch und Mathematik mindestens die Noten 3 und 4 oder 4 und 3 erreicht werden. Bis zur Notenkonstellation 4/4 in Deutsch und Mathematik ist der Elternwille ausschlaggebend.